Datenschutz-Schnell-Check

Wissen Sie, ob bei Ihnen ein Datenschutzbeauftragter notwendig ist?

Neben den Standardvoraussetzungen, die das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) vorschreibt, gibt es in Unternehmen oftmals unbedachte Stolpersteine, die die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten erforderlich machen.

Was ist zu bedenken?

Wir haben Ihnen einen kurzen Fragenkatalog zusammengestellt, mithilfe dessen Sie für Ihre Firma schnell entscheiden können, ob Sie vielleicht einen Datenschutzbeauftragten benötigen.

Die PDF-Datei mit den 15 Fragen können Sie hier downloaden.

In einem kostenlosen Beratungsgespräch sprechen wir gerne mit Ihnen über die einzelnen Punkte und deren Bedeutung für Ihr Unternehmen und klären gemeinsam mit Ihnen die Frage, ob Sie einen Datenschutzbeauftragten für Ihr Unternehmen benötigen.

Gute Gründe für uns als Ihren Datenschutz-Partner

1

100 % unabhängig

2

zeit- und budget­effizientes Arbeiten

3

zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024

Sie haben Fragen? Unterstützung vom Datenschutz-Profi