Ihr Auftritt datenschutzkonform umgesetzt

Die Website ist mit eines der wichtigsten Werkzeuge für Unternehmen. Aber nicht nur die Optik ist hier entscheidend, sondern auch, wie die Seite mit Inhalten umgeht sowie die Vorgaben des jeweiligen Landes umsetzt.

Damit Sie hier keine bösen Überraschungen erwarten, prüfen wir, ob Ihre Website datenschutzkonform ist. Bei unseren Kunden prüfen wir die Datenschutzkonformität der Website in regelmäßigen Abständen.

Grundsätzlich sollte jeder Website-Betreiber sicher sein, dass die Vorgaben im Hinblick auf den Datenschutz auf der Website korrekt umgesetzt sind.

Rechtliche Vorgaben einer Website

Hierzu zählen in Deutschland schwerpunktmäßig nachfolgende Gesetze, die berücksichtigt werden müssen:

  • das Gesetz gegen den Unlauteren Wettbewerb (UWG),
  • Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) und
  • die EU-Datenschutzgrundversordnung (EU-DSGVO) sowie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu)

Parallel bietet die Website einer Firma eine große Angriffsfläche für Abmahnanwälte oder Konkurrenzunternehmen, da eine Prüfung auf offensichtliche Datenschutzfehler relativ schnell durchgeführt werden kann.

Aus diesem Grund sollte eine Website stetig datenschutzkonform gehalten und gelegentliche Updates bei der Datenschutzerklärung durchgeführt werden. Zudem werden seit Einführung der DSGVO seitens der Behörden und aufgrund der sich anpassenden Rechtslage an die neuen Gesetze laufend Aktualisierungen vorgenommen.

Lassen Sie Ihre Website überprüfen

Wir unterstützen Sie schnell und einfach mit der Überprüfung Ihrer Website. Danach wissen Sie sofort, wo es Verstöße gegen den Datenschutz gibt.

Sie erhalten klare Anweisungen, was angepasst werden muss, damit Ihre Website abmahnsicher ist. Nehmen Sie jetzt direkt zu uns Kontakt auf.

Worauf wir beim Website-Check besonders achten

Bei einer datenschutzkonformen Website müssen einige Punkte beachtet werden. Diese dienen dazu, sicherzustellen, dass kein offensichtlicher Datenschutzverstoß vorliegt und Unternehmen in diesem Bereich nicht angreifbar sind. Hierunter fallen z. B.:

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Korrektes Cookie-Banner zur Einbindung von Cookies, localStorage, Skripten, Drittanfragen, usw.
  • Kontaktformulare
  • Informationspflichten & Einwilligungen
  • Newsletter
  • Soziale Medien wie z. B. Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, YouTube

Webdienstleister von Unternehmen wissen oftmals, wie eine Homepage ansprechend umgesetzt wird oder erfüllen die Sonderwünsche ihrer Kunden für Applikationen. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass der Datenschutz hierbei oftmals nicht berücksichtigt wird und das Unternehmen weiterhin Gefahr läuft, unwissentlich gegen den Datenschutz zu verstoßen.

Die Vorteile des dacuro Website-Checks

Mit dem Website-Check der dacuro sind Sie bestens vorbereitet.

  1. Sie haben die Sicherheit, dass das Layout Ihres Cookie-Consent-Banners DSGVO-konform ist und korrekt eingebunden wurde.

  2. Sie wissen genau, was angepasst werden sollte, damit Ihre Website DSGVO-konform umgesetzt ist und einem Check bzw. einer Prüfung standhält.

Wie läuft ein datenschutzrechtlicher Website-Check ab?

Schritt 1 Website-Check

Zuerst verschaffen wir uns einen Überblick über Ihre Website.

  • Sind die Standard-Vorgaben hinsichtlich des Datenschutzes auf der Seite erfüllt?
  • Wird Ihre Website mehrsprachig angeboten?
  • Wo befindet sich Ihr Hoster und ist die Website https-verschlüsselt?

Diese und weitere Inhalte schauen wir uns genau an.

Schritt 2 Datenprüfung

Wir prüfen u.a. gemäß der DSGVO (für Europa mit Firmensitz in Deutschland).

  • Welche Tools, Skripte, Plug-ins oder Trackingverfahren sind eingebunden?
  • Werden personenbezogene Daten verarbeitet oder erfolgt eine Übermittlung von Daten an Dritte?
  • Ist ein angemessenes Schutzniveau für die erhobenen personenbezogenen Daten gewährleistet?
  • Bieten Sie z. B. einen Newsletter oder eine Bewerbungsmöglichkeit an?

Schritt 3 Empfehlung

Im ausführlichen Prüfbericht zeigen wir Ihnen den festgestellten Handlungsbedarf. Sie erhalten konkrete Vorschläge dazu, wie Sie Ihre Website DSGVO-konform gestalten.

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen eine passende Datenschutzerklärung. Auch die Erstellung von Spezialtexten für eingebundene Tools, wie z. B. Bewerberportale, Terminorganisation etc. zählen zu unseren Stärken, die wir Ihnen auf Wunsch bereitstellen.

Sie haben Fragen? Unterstützung vom Datenschutz-Profi