10 Jahre dacuro GmbH – Ein Blick hinter die Kulissen

von (Kommentare: 0)

Unser Firmenjubiläum ist nicht nur ein wunderbarer Anlass, die Unternehmenshistorie Revue passieren zu lassen, sondern auch hinter die Kulissen der dacuro GmbH zu blicken. Vielleicht erfahren Sie die ein oder anderen Dinge, die Sie bisher nicht gewusst haben…

10 Jahre - 10 Fakten

10 Jahre – 1 Umfirmierung

2012 als GDRN UG (Gesellschaft für Datenschutz Rhein-Neckar) gegründet, wurde die GDRN Ende 2016 in die dacuro UG umfirmiert und Ende 2018 wurde aus der UG eine GmbH. Seit 2019 ist Thomas Stegemann alleiniger Gesellschafter der dacuro GmbH.

10 Jahre – 2 Standorte

Im März 2021 erweitert sich die dacuro GmbH um den Standort Hamburg. Mit Anthony Beels als Niederlassungsleiter betreut die dacuro nun auch Kunden im Norden Deutschlands vor Ort. Hier steht ihm das gesamte dacuro Team aus Walldorf zur Seite.

10 Jahre – 3 Büros

Da die dacuro mit ihren Kunden immer weiterwuchs, wurde das Büro in der Daimlerstraße für die neuen Mitarbeiter:innen zu klein. Auf der Suche nach den idealen Räumlichkeiten, zogen wir am 01. Oktober 2018 als Zwischenlösung in ein Büro in der Opelstraße in St. Leon, zusammen mit unserer neuen Geschäftsadresse, in der Heidelberger Straße in Walldorf. Am 01. Dezember 2020 zogen wir endlich in die neuen Räumlichkeiten in der Otto-Hahn-Str. 3 in Walldorf um.

10 Jahre – 4 Räder

Seit November 2020 fährt die dacuro auch elektrisch zu ihren Kundenterminen. Mit einer eigenen Ladesäule direkt an unserem Bürogebäude können unsere Kunden umweltfreundlich erreicht werden.

10 Jahre – 5-jähriges Jubiläum

Am 1. Januar 2022 feierte unsere Kollegin Sandra Hoffmann ihr 5-jähriges Jubiläum bei der dacuro GmbH. Sie ist die erste Mitarbeiterin, die von Thomas Stegemann eingestellt wurde.

10 Jahre – 6 9190 Walldorf

Thomas Stegemann gründete einst sein Unternehmen in Walldorf – bis heute der Firmensitz der dacuro GmbH – und ist stolz darauf, Walldorfer Unternehmer zu sein.

10 Jahre – 7 Minuten

Von unserem Büro in Walldorf aus betreuen wir mit Leidenschaft für den Datenschutz unsere zahlreichen Kunden. Keine sieben Bus-Minuten entfernt vom Walldorfer Bahnhof aus, ist unser Büro nicht nur gut erreichbar, sondern auch direkt am Wald gelegen, wunderbar für schöne Spaziergänge in der Mittagspause.

10 Jahre – 8zig Blog Beiträge

Nicht nur unsere Kunden, sondern alle Interessierten, halten wir mit den dacuro Neuigkeiten und unseren stets aktuellen und informativen, regelmäßigen Blog-Beiträgen sowie unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Mittlerweile findet man auf unserer Homepage über 80 Blog-Beiträge über aktuelle Urteile, brandaktuelle IT-Themen oder spannende Neuigkeiten über die dacuro GmbH.

10 Jahre – 9zig Kunden

Mittlerweile betreut die dacuro GmbH über 90 Kunden aus den verschiedensten Branchen umfassend und zuverlässig als externer Datenschutzbeauftragter.

10 Jahre – 10 Köpfe

Das Team der dacuro, von Thomas Stegemann liebevoll „dacuro dreamteam“ genannt, besteht mittlerweile aus der schönen Zahl 10, passend zu unserem Jubiläum. Das Team aus Jurist:innen und technischen Spezialist:innen arbeitet engagiert Seite an Seite, um für die Kunden in allen Belangen des Datenschutzes jeder Zeit kompetent da zu sein.

dacuro Mitarbeiter:innen – unsere Highlights

Bei der dacuro geht’s kulinarisch zu

Fragt man die Mitarbeiter:innen der dacuro nach den ganz persönlichen Highlights, wartet man nicht lange auf eine Antwort. In den Zeiten vor der Pandemie frühstückte man nämlich an jedem ersten Freitag im Monat zusammen, während des freitäglichen Jour Fixe.

Diesen schönen Brauch wollen wir unbedingt wieder fortsetzen, sobald es die Lage wieder zulässt, freut sich Bernd Gehrig. Außerdem konnte es schon mal sein, dass Freitag kurz vor Feierabend, die Sektkorken knallten und wir auf eine erfolgreiche Woche anstießen.

Im Sommer stellt sich Thomas Stegemann auch gerne mal selbst an den Grill und verwöhnt seine Mitarbeiter:innen kulinarisch. Das gemütliche Zusammensitzen des Teams im Hof der dacuro GmbH ist jedes Mal ein Highlight für sich, so freut sich Dennis Schwarzer wieder auf die Saison im Freien.

Auch bei den Weihnachtsfeiern der dacuro geht es meistens sehr gemütlich zu und es wird stets gut gespeist. Manchmal geht den kulinarischen Genüssen auch ein wenig Action voraus, wie etwa beim Laser Tag Team Spiel oder im Escape Room, wo man im Team Rätsel lösen muss.

Selbst als wir unsere Weihnachtsfeier 2020 remote durchführen mussten, bastelten wir jeder zuhause für sich, begleitet von flotten Weihnachtssongs, an unserem persönlichen Lebkuchenhaus um die Wette. Platz 1 für das schönste Lebkuchenhaus ging an Anthony Beels, damals neu im Team als – passend – frisch gebackener Standortleiter unserer neuen Niederlassung in Hamburg. Was für ein Einstand!

Sie sehen schon: Unsere Highlights drehen sich oft um gutes Essen!

Bewegung und Gesundheit als wichtiger Bestandteil

Auch die Gesundheit des Teams ist Thomas Stegemann sehr wichtig: So sind einige der Mitarbeiter:innen auch mit dem elektrischen Job-Rad unterwegs. „Morgens mit dem E-Bike zur Arbeit zu kommen, lässt einen direkt fit und wach fühlen und man startet gut in den Arbeitstag“ freut sich Nici Palfner über diese Möglichkeit.

Das Team, die Aufgaben und weitere Highlights

Aber auch „einfache“ Dinge werden als Höhepunkt genannt: „Dass aus einem 2-Personen-Team ein Dream-Team mit 10 Mitarbeitern gewachsen ist“, freut sich Sandra Hoffmann. Ein sehr schönes Highlight, vor allem, wenn man dem Unternehmen von Anfang an beim Wachsen zuschauen konnte.

Für Ralf Schläfer wartete eine besonders schöne Aufgabe: Mit Beginn seiner Tätigkeit bei der dacuro konnte er aktiv am Ausbau und der Optimierung unseres internen Datenschutzmanagementsystems mitwirken.

Sebastian Treusch über die Herausforderungen seine Anfänge bei der dacuro GmbH: „Mein persönliches Highlight ist für mich der Zeitraum als ich bei der dacuro (mit Umsetzung der DSGVO im Mai 2018) angefangen habe und zwischen AV Vertragsprüfungen und Kundenterminen vor Ort hin und her gependelt bin. Das war sehr intensiv und auch stressig, weil wegen der Umsetzung der DSGVO Panik ausgebrochen ist. Es war aber auch interessant und spannend und hat mich in meiner weiteren Tätigkeit geprägt“

Auch Julius Hoffmann nennt eine große Herausforderung gleichzeitig als sein Highlight: „Die Covid-Pandemie war eine der größten Herausforderungen in der Geschichte der dacuro GmbH. Man musste sich sehr schnell an die neuen Umstände anpassen (u.a. social distancing, mobiles Arbeiten, Videokonferenzen, 3-G-Regel am Arbeitsplatz usw.), was am Anfang nicht einfach war. Jedoch haben die COVID-bezogenen Schwierigkeiten die dacuro GmbH an ihrer Weiterentwicklung nicht gehindert, ganz im Gegenteil“

Endlich angekommen – Dank der neuen Räumlichkeiten

Ein weiterer Höhepunkt war der Umzug in unsere Büroräume in der Otto-Hahn-Straße. Auch wenn wir pandemiebedingt bisher selten alle zusammen für längere Zeit in den schönen Räumlichkeiten sein konnten, fühlen wir uns sehr wohl und können es kaum erwarten, wieder alle zusammen weitere Highlights zu erleben, denn „der Tag, an dem zum ersten Mal alle Kolleg:innen gleichzeitig im Büro waren“ war für Lena Höötmann bisher das schönste Highlight in ihrer dacuro Geschichte!

TAGS

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.

Updates Anmeldung zum Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos über aktuelle Meldungen zum Thema Datenschutz.