Benefizturnier für den Kinderschutzbund Wiesloch

von (Kommentare: 0)

dacuro gewinnt den Wettkampf um den blauen Elefanten

Seit 2012 gibt es alljährlich einen spannenden Wettkampf um das Symbol für das Gütesiegel des Kinderhauses: den blauen Elefanten, in unserem Falle, den Wanderpokal aus Pappmaché.

Die Teilnahmegebühren von 250 EUR pro teilnehmendem Unternehmen gehen komplett als Spende in die Projekte des Kinderschutzbundes, diesmal konkret in die Gestaltung eines Kreativspielplatzes beim Deutschen Kinderschutzbund in Wiesloch.

In den letzten Jahren standen immer sportliche Aktivitäten auf dem Programm, auch dieses Jahr wollte man sich, wie schon im vergangenen Jahr, zu einem Boule Turnier und anschließendem gemeinsamen Grillen treffen. Die Corona Pandemie machte dem Zusammenkommen jedoch leider einen Strich durch die Rechnung.

Der Kinderschutzbund Wiesloch wollte das Kräftemessen jedoch nicht ausfallen lassen und suchte kreativ nach einer Lösung:

Ausgestattet mit allerlei Süßem und Salzigem zum Naschen trafen sich alle Teilnehmer per Videokonferenz zum Würfelspiel „Mist“.

Die Spielregeln waren wir folgt: der erste Spieler beginnt für sein Team und würfelt am besten eine 2-6. Die Werte werden addiert, solange man gewagt ist, zu zocken, denn Vorsicht: bei einer 1 wird der Wert wieder zurückgesetzt und der nächste ist an der Reihe. Selbstverständlich kann man den Wert jederzeit aufschreiben lassen, wenn man nicht weiter zocken möchte. Ziel ist es, als erstes 100 Punkte zu erwürfeln.

Das Spiel war nichts für schwache Nerven, so lag die dacuro GmbH nach anfänglichem Pech zu Beginn hinter den Konkurrenten, die eine Glückssträhne nach der anderen zu haben schienen. Doch wie heißt es so schön, die Letzten werden die Ersten sein….

Man konzentrierte sich und hatte in der Schlussphase auch noch das richtige Händchen und Quäntchen Glück und so zog man an allen vorbei, lies die Konkurrenz hinter sich und gewann!

Die Trophäe darf nun ein ganzes Jahr, bis zum nächsten Turnier, in den Räumlichkeiten der dacuro verweilen und die Kinder dürfen sich hoffentlich auch bald wieder auf ihren Kreativspielplatz freuen! Vielen Dank an alle, die dieses abwechslungsreiche und spannende Turnier möglich gemacht haben!

TAGS

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 1.