Interessantes und Wissenswertes zum Datenschutz News & Artikel

Von , (Kommentare: 0)

Datenschutz interessiert Sie nicht? „Nichtstun“ wird ab Mai 2018 teuer

Bereits jetzt haften Sie als Geschäftsführer mit Ihrem Privatvermögen bei Verstößen gegen das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) mit bis zu 300.000 Euro.
Mit Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung am 25. Mai 2018 (DSGVO) ändern sich diese Beträge erheblich und steigen bei Verstößen auf bis zu 20 Mio. Euro.

Von , (Kommentare: 0)

Datenschutz für Arztpraxen

Mit einer Arzt- oder Zahnarztpraxis verbindet man automatisch Qualität und hohe Anforderungen. Ein Datenverlust in einer Arztpraxis kann nicht nur sehr teuer werden, sondern führt automatisch auch zum Vertrauensverlust. Sowohl unter Kollegen als auch bei den Patienten – ein immenser Imageverlust.

Von , (Kommentare: 0)

Veranstaltung Info-Update IT & Datenschutz

Tagtäglich passiert es in Firmen auf unterschiedlichste Weise: Datenverlust. Die neue Bedrohung in diesem Sektor heißt "Verschlüsselungstrojaner".
Seit 1. Januar 2017 müssen E-Mails mit steuerrechtlichen Inhalten datenschutzkonform archiviert werden. Wie kann dies umgesetzt werden?
In Kooperation mit der CNS GmbH lädt die dacuro UG am 10. März 2017 zur Veranstaltung "Info-Update & Datenschutz" ein und Sie bekommen zu beiden Themen hilfreiche Tipps.